Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Präsentiert hier Eure Bikes vor, während und nach dem Umbau! Fotos erwünscht! (eigener Webspace erforderlich)
Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
Beiträge: 3220
Registriert: 18 Apr 2012 20:43
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planete

Beitrag von Veidi »

Wenn dein Flachi wieder gut beinander ist, wirst du ihn lieben ;)
Auch, weil du da wirklich bißchen "spielen" kannst (aber auch dich verrennen) was eine gute Abstimmung angeht.

Lila Pause ist gefühlt wie ne Einspritzung - okay, ich hab kein Vergleich zu einer, aber für mich ist es so :loldevil:
Die Grüne ist auch recht gut mittlerweile.

Das wird schon noch :prost:

Und wenn du von Sascha welche bekommst, kann ich mir vorstellen, das es Kit-Stöcke sind - da greift das original WHB dann nicht mehr so ganz was die Standardbedüsung angeht - war zumindest bei mir so.
Aber man probiert ja gern und erfreut sich, wenn es besser wird
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.

Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
Beiträge: 5748
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planete

Beitrag von Dog »

Nee ich hab die normalen genommen, wollte keine Kit-Stöcke.
:rasta:
Deus iudex meus.

Benutzeravatar
mcm-racing
ZXR-Fahrer
Beiträge: 438
Registriert: 10 Jan 2011 21:44
ZXR-Modellreihe: M (93-95)
Wohnort: Serbien
Kontaktdaten:

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planete

Beitrag von mcm-racing »

Dog hat geschrieben:Nee ich hab die normalen genommen, wollte keine Kit-Stöcke.
:rasta:
hab kit-stöcke...kit-nadeln ...kit luftdüsen für die K/M :loldevil:
letztes jahr hab ich aus japan kit-nadeln für die M bekommen OCFMM ....sind ja nirgends aufgelistet in den nadel-charts ....einziger unterschied ist das sie aus messing angefertigt wurden OC anstatt OB :mrgreen:
Gruss Sascha

www.mcm-racing.rs
info@mcm-racing.rs
+381-63/10-88888
Brünn - 09.09. + 10.09.2018

Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
Beiträge: 3220
Registriert: 18 Apr 2012 20:43
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planete

Beitrag von Veidi »

Dog hat geschrieben:Nee ich hab die normalen genommen, wollte keine Kit-Stöcke.
:rasta:
Na wichtig ist eh nur, das se vernünftig läuft und dann endlich Spaß macht nach der doch recht langen Odyssee.
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.

Benutzeravatar
Harm
Chef Linguistiker
Beiträge: 7899
Registriert: 14 Mär 2004 21:05
ZXR-Modellreihe: H (89/90)
Wohnort: Dillingen
Kontaktdaten:

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planete

Beitrag von Harm »

Und mit der Kitbeduesung laeuft sie mit der normalen Airbox nicht mehr.
Also meine lief damit beschissen oben raus.
Hat zuwenig Luft gekriegt.
S.
ZXR ist Lifestyle...alles andere sind nur Motorraeder!

Aufzynden 2020:
Hausbau

Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
Beiträge: 5748
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Dog »

So..!


Es gibt Neuigkeiten von mir und dem Moped.

Wie einige hier wissen, bin ich so ziemlich genau drei Wochen nach meinem letzten Post hier mit meiner Jott seitlich gegen einen Bus gefahren. :cry:


Einen Tag zuvor wurde die K noch eingestellt, wir haben einen schönen Abend gehabt beim schrauben.





Fazit nach drei Monaten Krankenhaus linkes Bein ab, d.H. Knie Ex(also der Oberschenkelknochen ist noch da-Knie wech).

Den Leidensweg mit Reha usw erspare ich dem geneigtem Leser ich sag nur -Blut Schweiß und Tränen... :roll:



Die K dämmerte somit knapp 15 Monate auf meiner Bühne.-Da kam im Fratzenbuch ein Post von einem gewissen Klaus- er suche eine K.

Nach zwei-drei Wochen war er immer noch am suchen, hatte allerdings gelernt, das ne K nicht billig sein wird.

Hab ihm so zwischen Tür und Angel meine angeboten, aber ehrlich gesagt nur so aus ner Laune heraus-weil: wenn die Zxr weg ist wäre mein Leben als Biker so ziemlich vorbei(naja in meinem Kopp) :hammer:

Kurzum- wir haben ein paar Tage geschrieben und telefoniert und heute Mittag kam er aus Aachen zu mir hoch und er hat mich erlöst.... :ironie:

Zu Klaus: ja er hat hier auch sich schon vorgestellt, Ihr werdet ihn hassen denn er will nen Bobber draus machen... :willfight:



























Nein quatsch, er ist nett und will sie weiter aufbauen und nächstes Jahr damit fahren. Seids lieb zu ihm er ist schüchtern... :thumpsup:



P.s.ich werde immer mal wieder rein gucken wohl auch dies und das was sich in meinem Messiwahn angesammelt hat hier einstellen... :P



p.p.s. Leute, das leben geht weiter, ich gehe mittlerweile wieder auf zwei Beinen und arbeite seit einem Monat wieder in meiner Firma- nur noch Tagschichten im Empfang also alles wird

gut.... :ziel: :ziel: :ziel:
Deus iudex meus.

KlausAC
Nasenbohrer
Beiträge: 10
Registriert: 25 Okt 2020 10:51
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von KlausAC »

...und ich bin dieser schüchterne Klaus und das mit dem Bobber-Umbau ist mein voller Ernst!



















...oder vielleicht doch nur Spaß!

Ich werde mich bemühen, das von Bernd begonnene anständig fortzuführen und bedanke mich ganz herzlich bei ihm für sein Vertrauen. Bei allen anderen hier im Forum, entschuldige ich mich hingegen schon mal, für alle Dummen Fragen die da kommen werden: da müsst ihr durch.

Beste Grüße aus Aachen

Der Klaus

Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
Beiträge: 3220
Registriert: 18 Apr 2012 20:43
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Veidi »

Dir auch hier nochmal alles Gute Bernd :thumpsup:

Es is schön zu lesen, das Kopf ob dieser wirklich schlimmen Geschichte nicht im Sand steckt - das freut mich total!

Und zur K - wenn du sie in gute Hände gegeben hast, dann geh ich davon aus das se beim Klaus in guten Händen ist :prost:
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2359
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: H (89/90)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Windy-ZXR »

Dog hat geschrieben:
08 Nov 2020 19:27


Fazit nach drei Monaten Krankenhaus linkes Bein ab, ...............
bin grad ziehmlich baff :shock: .

aber......ein bekannter von mir (steinbauer harry) fuhr jahrelang rennen IDM SSP600 und wildcard WM SSP600 mit einer unterschenkelprothese links.

kopf hoch :wink:
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28

Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
Beiträge: 5748
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Dog »

Ja Windy nur wenn jetzt nochmal was passiert könnte mein Arbeitgeber rumspinnen. Habe noch Glück und die sind zuvorkommend.
Deus iudex meus.

Benutzeravatar
Deakon
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 124
Registriert: 23 Jul 2014 15:52
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Rutesheim

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Deakon »

War leider dabei und kann Bernd da verstehen... Auch wenn ich denke das es dich nie los lassen wird und der Henning hat bestimmt noch gute Kontakte nach Russland :mrgreen:

Der besorgt die nen feines Ural Gespann :loldevil:
Jage nicht was du nicht töten kannst!

Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
Beiträge: 5748
Registriert: 17 Feb 2009 22:08
ZXR-Modellreihe: L (93-95)
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Dog »

Nee loslassen wird es mich nicht. Hätte heulen können wo sie aufgeladen wurde. Nur es ist einfach blöde sie da nur rumstehen zu haben, in der Gewissheit sie eh nie fahren zu können. So masochistisch bin ich nicht :ko:

Kann mir zur Zeit gut vorstellen ein CanAm zu kaufen...
Deus iudex meus.

Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
Beiträge: 3220
Registriert: 18 Apr 2012 20:43
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Veidi »

Irgendwas brauchst - ganz ohne is ja a nix. Für dich sowieso :prost:

Und Möglichkeiten gibts ja zum Glück :thumpsup:
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.

Benutzeravatar
Tie
Fremdkörper 2.0 reloaded
Beiträge: 7307
Registriert: 16 Mai 2004 20:42
ZXR-Modellreihe: ZX-7R
Wohnort: Otterfing/Bayern
Kontaktdaten:

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Tie »

Solche Erlebnisse wünscht sich wohl niemand! Dennoch sollte JEDER von uns wissen, wie hoch der Preis sein kann, wenn man den Grad der Vernunft auch nur kurzzeitig verlässt...!
Ich habs auch erlebt! Nicht ganz so nachhaltig, wie Du, aber dennoch stand auch ich, am Scheideweg, als ich noch ein Pfund Stahl im Knie hatte. Nun, die Entscheidung wurde mir abgenommen und unerwartet ein Bike vor die Tür gestellt, bevor ich auch nur in Betracht ziehen konnte, zu entscheiden, ob ich wieder Mopedfahre - und vorallem, wenn ja, was?
Gemessen an dem, was ich mir zugezogen hatte, hatte ich mehr als eine Hand voll Joker auf meiner Seite!
Aber wenn das ZXR-Forum nicht schnell genug gewesen wäre, mich am Denken - und Entscheiden - zu hindern... Ich weiß wirklich nicht, was heute wäre!

Und Can-Am... Ich bin das Ding aufm GTÜ-Geschicklichkeits- und Sicherheitstraining gefahren - bei abgeschaltetem ESP bis in den Drift! Es kostet Kraft und ich war nach 5 Minuten in Schweiß gebadet! Aber es macht satanischen Spaß!
Und tagsdrauf war die Ausfahrt!
Der "Tour-Guide", auf ner schnöden CBF1000 mit Topcase erteilte die Erlaubnis zu überholen, wo es die Strecke verantwortbar anbot. Dann der Can-Am-Typ und dann kam ich auf der 7er und ein (inzwischen) Kumpel auf seiner KTM-Adventure. Über 6 Pässe durch Südtirol...
Der vollkommen unerreichbare Tour-Guide (son Terrini-Typ) hat mich von Grund auf bekehrt zu glauben, jemanden an seinem gelben Regenkombi und ner langweiligen Tourenmaschine, hinsichtlich seines Fahrverhaltens einzuschätzen!
An meinem persönlichen, absolut grenzwertigen Wohlfühllimit konnte ich an dem Can-Am in Sichtkontakt bleiben. Und wenn mir mal der Saft ausging, war ich sofort Opfer der Adventure hinter mir.

Soll Dir sagen:
CanAm ist was ganz Anderes! Ist anfangs sehr ungewohnt!
Aber wenn der Groschen gefallen ist, ist das Ding dort, wo es eh schon Spaß macht, ein Kurven-Bügeleisen vor dem Herrn, das so manchem Unwissenden, auf die brachiale Tour die Federn stutzt!

Ich weiß, wo eine steht! Ich frag mal nach...

Und was Deinen Umgang mit Deinem Schicksalsschlag angeht: BEWUNDERUNG!!! Aber das weißt Du ja schon... Viel Glück und Erfolg, an Deinen Träumen festzuhalten und diese auch zu leben!

@ Klaus AC: Du hast für manchen hier ein Erbe angetreten! Mach was (Gutes) draus! :prost:
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht lese, was ich schreibe?

Bild

Grammatik gelernt bei Yoda Du hast???

KlausAC
Nasenbohrer
Beiträge: 10
Registriert: 25 Okt 2020 10:51
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von KlausAC »

Tie hat geschrieben:
10 Nov 2020 18:41
@ Klaus AC: Du hast für manchen hier ein Erbe angetreten! Mach was (Gutes) draus! :prost:
Ich versuche es aus meiner ‚Schüchternheit‘ (Danke, Bernd) heraus geboren mit dem nötigen Respekt mal so zu formulieren: I will do my best.

Der Klaus

PS: wer von euch hat denn nun Erfahrung mit dem Umbau der ZRX (oder wie heißt die) zum Bobber???

Benutzeravatar
Terrini
Pimperella die Fruchtbarkeitsgöttin
Beiträge: 6872
Registriert: 18 Sep 2002 17:59
ZXR-Modellreihe: H (89/90)
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von Terrini »

ZRX?

Sicher, dass Du hier richtig bist?
Terrini


ZXR 750H2
Street Triple 765R

Benutzeravatar
wulfi69
ZXR-Guru
Beiträge: 3862
Registriert: 15 Jun 2010 19:42
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Ennigerloh

Re: Goldstaub, - oder Aufbau der hässlichesten K des Planeten

Beitrag von wulfi69 »

Hallo Dog........Kloß im Hals. Meinen tiefen Respekt dafür, das du dich davon anscheinend nicht unterkriegen lässt.
Ich hatte ja auch 2017 nen Abflug. Lange nicht so schlimm wie deiner und kann daher nicht annähernd verstehen was so in deinem Kopf vorgegangen sein muss oder geht.
Bin seitdem auch nicht mehr auf dem Bock gesessen. Meine Frau möchte nicht und letztes Jahr war ich dennoch kurz davor und dann ist ein Kollege tödlich verunglückt.
Ich hab mir zum Ausgleich n altes Cabrio gekauft zum basteln, hübsch machen und bei schönem Wetter kann man damit auch Prima durch die Pampa fahren. Alternativen gibt es auf jeden Fall und wer weiß?
Alex Zanardi ( wie geht es dem eigentlich? ) hats allen nochmal gezeigt und ganz ohne Beine.
Ich wünsche dir alles gute, viel Unterstützung und viel Kraft.
Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
Georg Christoph Lichtenberg
Ein Tritt in den Arsch, ist manchmal der erste Schritt in die richtige Richtung!
ZXR H die Lizenz zum brüllen

Antworten