Alternative zum Sbk-Lenker

Alles was Verkleidung, Verkleidungsscheibe, Abdeckungen und allgemeines Optik-Tuning angeht. Fragen, die durch die FAQs beantwortet werden, werden unangekündigt gelöscht!

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Holzstange » 27 Mai 2020 21:14

Hallo

Ich habe mit zu tiefen Stümmeln, besonders im Straßenverkehr zu kämpfen, habe mir auch andere Lenker mit erhöten Stümmel von einer weißnicht mehr, so ehnlich wie Dog`s Suzuki, mit 50mm Durchmesser geholt, war dan in der Dreherei und der Meister sagte, das man die nicht einspannen kann. Wie hast Du die den rausgedreht? mit nem 52 Bohrer?
Zuletzt geändert von Holzstange am 28 Mai 2020 0:00, insgesamt 2-mal geändert.
Holzstange
Rollerfahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
Wohnort: Witten

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Super Rider » 27 Mai 2020 23:12

Also den Versuch mitm 52er Bohrer würde ich gerne sehen :mrgreen:

Ansonsten seh ich da nicht, wieso man es auf ner Drehe nicht befestigt können sollte.
Nicht so einfach, wie n Stück Rund ins Futter, und anziehen, aber mit ein paar Hilfsmittelchen
sehe ich da keine großen Hindernisse.
- Ich gehe mal davon aus, das Rohr lässt sich, wie bei zxr, demontieren.

Ansonstenwürde ich die Dinger einfach auf der Fräse ausspindeln.
Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
 
Beiträge: 3746
Registriert: 31 Okt 2008 23:39
Wohnort: FFM

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Dog » 27 Mai 2020 23:29

Holzstange- du hast Post
Deus iudex meus.
Benutzeravatar
Dog
ZXR-Gott
 
Beiträge: 5743
Registriert: 17 Feb 2009 23:08
Wohnort: Sülzer Hood....

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Windy-ZXR » 27 Mai 2020 23:53

Holzstange hat geschrieben:....war dann in der Dreherei und der Meister sagte, das man die nicht einspannen kann.


der fachbegriff heisst : planscheibenfutter
form follows function
.........2019 wieder in Brünn/ Most und Schlowakkenring
März WSBK Thailand / Buriram BMW Werksteam #28
Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
 
Beiträge: 2295
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Holzstange » 12 Jun 2020 20:50

Hallo Leute, Leider muss ich sagen daß die Ehöten Lenker bei der zx7r nicht so gut passen. Man muß viel von der Kanzel wegschneiden wenn die bis ganz nach oben an die Gabelbrücke kommen sollen, bis an den Spiegelansatz wie bei der 9erB und die Seilzüge und Bremsschläuche müßen um 5cm verlängert werden, ich will aber keine 9erB haben, das gefällt mir dann nicht so gut. Da wo sie jetzt sind, etwas tiefer muß man nicht so viel wegschneiden und es kommt gerade noch hin mit dem Zügen aber das handling ist kake, man sitzt da drauf wie auf einen Dragracer, arme nach vorne. Also für die Dragstarrennen sind die nicht schlecht, würde ich mir sofort draufmachen aber so kann ich nicht fahren im Stadtverkehr oder Landstraße.

Kann mir jemand sagen mit was für ein Drehmoment die Stummellenker und die Gabelbrücke angezogen werden?
Dateianhänge
Stumellenker.jpg
Holzstange
Rollerfahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
Wohnort: Witten

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Terrini » 18 Jun 2020 9:18

Holzstange hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen mit was für ein Drehmoment die Stummellenker und die Gabelbrücke angezogen werden?


Gabelbrücken 21 Nm
Lenkerschelle 23 Nm
Lenkerschelle an Gabelbrücke (Inbus von unten an oberer Gabelbrücke) 9,8 Nm mit Loctite
Terrini


ZXR 750H2
Street Triple 765R
ZX10R 04 - der Thron
Benutzeravatar
Terrini
Pimperella die Fruchtbarkeitsgöttin
 
Beiträge: 6834
Registriert: 18 Sep 2002 17:59
Wohnort: Hessen

Re: Alternative zum Sbk-Lenker

Beitragvon Holzstange » 20 Jun 2020 20:21

Danke. kleines update meinerseits. Habe jetzt die Lenker mehr nach innen gedreht was vorhin garnicht ging wegen der zu kurzen Bremsleitung und zu niedrig angebrachten Bremsflüssigkeitbehälters. Habe das jetzt so manipuliert und angepasst daß die Stumellenker fast auf den Serien winkel kommen, da fehlen jetzt noch etwa 5 grad. Aber mehr geht nicht mit dem originalen Bremsschläuchen und Gaszügen.
Sie fährt sich jetzt viel besser als vorher, konnte sie endlich vorne etwas tiefer legen und trotzdem habe ich jetzt mehr durchblick. Das einzige was stört ist der Abstand zu Gabelbrücke. Man könnte passende ringe Fresen mit dem entsprechenden Bohrungen für Gabelbrückebefestigungsschrauben dann ist auch alles wie es sein sollte.
Holzstange
Rollerfahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
Wohnort: Witten

Vorherige

Zurück zu Plastik Fantastik & Optik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast