Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Was hält am längsten, was klebt am besten, was burnt am längsten? Welche Alternativfelge paßt?
AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Hallo Leute
Ich wollte mir ein neues elektronisches Tacho von Koso einbauen und die alte Schnecke rausschmeißen, jetzt brauche ich statt der Schnecke eine Hülse die ich mir anfertigen lassen will. Aus welchem Material muss die Distanzhülse sein? Kann ich normalen Stahl nehmen und den dann mit Rostschutz- Farbe behandeln? Oder get auch Alu 7075? (Da habe ich noch etwas über von der hinteren Schwinge) V2A RundstahlBlock 40x50 kosten wieder 10€ :o es gibt auch V2A Rohr aber das ist nur 2 mm dick und die Hülse ja 3,5mm.
Dateianhänge
Distanzhülse und Tachoschnecke Vorderrad ZX7R
Distanzhülse und Tachoschnecke Vorderrad ZX7R

Benutzeravatar
Bock900R
ZXR-Fahrer
Beiträge: 289
Registriert: 12 Okt 2013 5:46
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Hamburg

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Bock900R »

Moin, wenn Dir das 7075 für Sachen für die Schwinge langt, langt es auch für ne Buchse an der Gabel. Neue Mopeds haben solche Buchsen Serienmäßig aus Alu
ZX750M002091
ZX750K002740
ZX750K002378

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Denke auch, wenn ich es etwas stärker mache, so 8-10mm mußte es reichen, nach oben ist noch genügend Luft. Der Aussenkranz von der Stahlbüchse ist 7,5 mm. Aber erstmal schauen wie viel und was für Material noch da ist, vielleicht muss ich es erstmal aus Stahl machen.

Benutzeravatar
Veidi
Magenmensch
Beiträge: 3335
Registriert: 18 Apr 2012 20:43
ZXR-Modellreihe: K (91/92)
Wohnort: Mehlmeisel

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Veidi »

Wie der Bock schreibt - Alu und gut is.
Ist an meiner Zxr für die Renne seit Jahren so und alles gut.
Schöne Grüße

Andi

Lila Pausen 2020:
Almeria 20.04. bis 24.04.
Slovakiaring 18.06. bis 21.06. und 07.09. bis 08.09.
Brünn 09.09. bis 10.09.

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

OK danke. Neuen passenden Dichtring brauche man auch noch. Der von der anderen Seite als Schnecke ist etwas kleiner (47mm) und hat keine Haltefeder , passt nicht in die Schneckenseite der Felge, fällt rein. Brauche 48mm aussen oder neuen 47mm, habe mir jetzt beide Größen bestellt mit Feder, ohne Feder gab's nicht, Mal sehen welches passt.
Weiß jemand wo man solche Wellendichtringe ohne Feder bekommt? Felge ist PVM.

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

Holzstange hat geschrieben:
23 Nov 2020 11:51
Weiß jemand wo man solche Wellendichtringe ohne Feder bekommt? Felge ist PVM.
soweit ich weiss, kann man die feder rauspulen.
form follows function

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Wie ist es mit der Auflagefläche der Hülse auf dem Lager?
Muss das auf dem Innenlager aufliegen wie bei der original Hülse oder kann es drüber stehen?
Soll da so eine Art Auflagefläche gedreht werden von 2mm wie auf dem Bild zu sehen oder kann die Hülse flach drauf ?
Die Hülse wollte ich in 40mm aussen Durchmesser nach Möglichkeit lassen, es gibt ja einen Dichtring in 40x47x5.
Dateianhänge
Pixlr_20201202152516921.jpg
Pixlr_20201202152652971.jpg
Pixlr_20201202152243091.jpg

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Das wird jetzt wie die original V2A gemacht sonst würde das zu verwirrend sein für den Zerspannungsmechaniker. Ich hoffe daß es hält.
Wenn ich es selbst machen würde, würde ich es etwas dicker machen.

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

Holzstange hat geschrieben:
02 Dez 2020 18:47
Das wird jetzt wie die original V2A gemacht
ich bin mir ziemlich sicher, dass an der ZXR kein einziges teil aus V2A ist.
alu reicht hier völlig aus. viele modernen sportler haben distanzen aus eloxiertem alu. die hauptlast nimmt die achse auf.
warum haben die felgen keine dichtringe ?
form follows function

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Nein nein ist ein Missverständnis. :lol: Ich meine die massen wie innen 25mm außen 32mm wie die originalen aus Edelstahl. Ich dachte ich muss die aus Alu etwas stärker machen so 35 aussen aber das kommt auf das selbe hinaus weil ich die Hülse zum Lager hin eh 25-32 machen müsste, entweder durch anfasen oder eine Stufe

Die Dichtringe habe ich mir neu gekauft weil auf der Tacho Seite hatte nur die Schnecke einen Dichtring aber nicht die Felge, da nun die Tachoschnecke weg ist muß der neue Dichtring an die Felge. Die Masse von Dichtring sind: 47x32x5

Jetzt sind da die zwei Löcher noch von Tachoantrieb in den Bild unten, die muß man auch irgendwie verschließen.
Dateianhänge
Pixlr_20201203113201433.jpg
Pixlr_20201203110703367.jpg

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

Holzstange hat geschrieben:
03 Dez 2020 11:37

Jetzt sind da die zwei Löcher noch von Tachoantrieb in den Bild unten, die muß man auch irgendwie verschließen.
.....mit JB-Weld ausgießen
form follows function

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Habe mir jetzt eine Distanzhülse aus Edelstahl drehen lassen bei der Firma Epytec.
IMG_20210319_231146.jpg
Zuletzt geändert von AkoRps73 am 20 Mär 2021 2:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

Holzstange hat geschrieben:
19 Mär 2021 23:48
Habe mir jetzt eine Distanzhülse aus Edelstahl drehen lassen bei der Firma Epytec. ...........editiert :wink:
.....besser :thumpsup:
form follows function

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

:shock: Das stimmt, weniger ist manchmal mehr.

Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
Beiträge: 3885
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Super Rider »

Was wiegt denn das gute Stück nun?
-Damit ich im nächsten Post sagen kann: "Boah, wie schwer!" :mrgreen:

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Hab das schon eingebaut um zu sehen ob's passt aber gute Idee, werde es wiegen bei der nächsten Gelegenheit und die Tachoschnecke und die Felge mit Reifen und Bremsscheiben auch.

Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
Beiträge: 3885
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Super Rider »

Boah, wie schw..
ah, ok, nächstes Mal dann..

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Ich wollte das einfach nur endlich fertig machen. Aus Alu kann ich mir immer noch machen lassen. Eine aus Alu kostet weniger als eine aus V2A aber eine aus V2A ist billiger als 2 aus Alu und ich wollte jetzt nicht eine aus V2A und eine aus Alu an der Achse haben.

Ich habe da noch so ein Aprilia Hinterrad liegen, da mache ich die Hülsen aus Alu und vielleicht kriege ich Mengenrabatt wenn ich die für vorne und hinten zusammen bestelle.

Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
Beiträge: 3885
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Super Rider »

Macht es denn so viel Unterschied aus?
- Vor allem frage ich mich, wie denn dieser zustande käme.. So große Unterschiede bei den Materialkosten kann ich mir eig. nicht vorstellen. :kratz:

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Es dauert auch wahrscheinlich länger Edelstahl zu bearbeiten als Aluminium und die Maschine wird auch nicht so beansprucht wie bei Edelstahl und es ist teurer :|

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

was kostet denn diese eine hülse ?
form follows function

AkoRps73
ZXR-Fahrschüler
Beiträge: 160
Registriert: 28 Apr 2019 16:06
ZXR-Modellreihe: anderes Mopped
Wohnort: Witten

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von AkoRps73 »

Die Preise sind mir von der Firma privat mitgeteilt worden also kann ich die jetzt hier nicht eröffnen aber es sind keine Mond Preise oder so eigentlich nur Arbeitszeit+ Material :lol:

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

Holzstange hat geschrieben:
22 Mär 2021 14:28
Die Preise sind mir von der Firma privat mitgeteilt worden also kann ich die jetzt hier nicht eröffnen .....
das versteh ich jetzt nicht..........ich denk mir aber jetzt meinen teil :clown: ....wird wohl um die 35 euro gewesen sein
form follows function

Benutzeravatar
Super Rider
ZXR-Guru
Beiträge: 3885
Registriert: 31 Okt 2008 22:39
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: FFM
Kontaktdaten:

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Super Rider »

Ne, ich glaub' des war schon weniger - ein spezieller Deal mit Sonderrabatt für ihn, weshalb er auch darüber nichts verraten möchte oder darf.

34,45€ dann :mrgreen:

Benutzeravatar
Windy-ZXR
ZXR-Konstrukteur
Beiträge: 2478
Registriert: 27 Sep 2008 15:51
ZXR-Modellreihe: J (91/92)
Wohnort: 833** im Chiemgau

Re: Distanzhülse Vorderrad aus welchem Material?

Beitrag von Windy-ZXR »

beim begriff V2A (edelstahl 1.4301 also 18-10er) bekomm ich eh schon magenschmerzen............aber gut dass es eine firma gibt die sowas anbietet :thumpsup:
form follows function

Antworten